Kleiner Kulturkreis Lütjenburg
Nachlese 2020
Swing, Carmen, swing! Von Georges Bizet
Samstag 10. Oktober 2020

Als die drei Musiker loslegten und  die wohlbekannten Carmen Melodien in unbekannter Jazzvariation spielten, da sah man viele Füße wippen, und das lag nicht am Begrüßungssekt! Carmen in Jazzform riss alle mit. Der Pianist in einem blutrotem Anzug und silbernen Schuhen unterstrich das Motto des Abends.
Bei der Moderation wurde viel gelacht oder geschmunzelt, so lächerlich kannte man Jose nicht, auch Micaela, die liebe, kam leider immer zur falschen Zeit, alle bekamen höchst einfallsreich ihr Fett weg. Ein fröhlicher, hinreißender Abend.

„Irisches Tagebuch: literarisch-musikalische Grüße von der grünen Insel“
Sonntag, 06. September 2020

Endlich wieder ein Kulturereignis in Lütjenburg:
Am Sonntag, den 6.September 2020 , ermöglichte der „Kleine Kulturkreis Lütjenburg und Umgebung e.V.“ unter Wahrung der Corona-Richtlinien in unserer Michaeliskirche eine literarisch-musikalische Lesung aus dem „Irischen Tagebuch“ von Heinrich Böll.
Die Liebe des Autors zur „grünen Insel“ wurde uns durch die Lesung von Stephan Schäfer nahegebracht. Anrührend die stimmungsvolle und virtuose Harfenbegleitung durch Milena Hoge, die ausschließlich irische Melodien erklingen ließ und zur Freude des begeisterten Publikums noch zwei Zugaben spielte.

Eva Hach

Galerie 2ter Blick - Marc Richter, Galerie - Kunsthandel, Lütjenburg
Kleiner Kulturkreis Lütjenburg und Umgebung e.V. - info@kleiner-kulturkreis.de